Sonntagsimpuls für Männer

„Sonntagsimpuls für Männer“

 Das Mannsein im christlich-katholischen Verständnis ist in unserer Zeit eine Unbekannte, vielleicht sogar eine Lächerlichkeit geworden. Zuweilen hat man das Gefühl, dass selbst unsere Hirten, Pfarrer und Bischöfe, sich nicht mehr trauen, die Männlichkeit in ihrer christlichen Bestimmung zu thematisieren in der Sorge, damit zu Polarisieren oder die Gemeinden zu überfordern. Unser Sonntagsimpuls soll dabei helfen, das katholische Selbstverständnis unter uns zu stärken und uns zu wappnen für den Alltag. Es ist eine offene Gruppe ohne Vertrag und Versprechen, denn die Zugehörigkeit entsteht durch die Herzensliebe zu Gott und seiner Kirche, also zur Gemeinde St. Rochus. Sie kann dennoch für jeden der möchte eine Verpflichtung werden, anderen Männern der Gemeinde wie ein Bruder, Vater und Zeuge zu sein.

Die Treffen werden in den Sonntagsmessen bzw in den Wochennachrichten angekündigt und finden einmal im Monat statt.

Ablauf jedes Sonntagsimpulses:

10:45 Eröffnungsgebet, einleitende Worte

10:50 15min Impulsvortrag

11:10 Überleitung in einen offenen Austausch, feedback

11:30 Zusammenfassung, Vorsätze bis zum nächsten Treffen, Abschlussgebet und Segen

 

Die kommenden Termine/Programm sind in  Vorbereitung, da aufgrund von Corona keine Treffen möglich waren

 

 

Suchen
Infos

Erreichbarkeit


Google Maps öffnen

Röm.-kath.
Pfarre St. Rochus und Sebastian
Landstraßer Hauptstraße 54-56
1030 Wien
Österreich

Bus 4A, 74A / U-Bahn U3 - Station Rochusgasse

×