Die Ministranten von St. Rochus

Die Ministranten von St. Rochus haben nicht nur eine lange Tradition, sondern bieten jedem Buben ein einmaliges Angebot für seine Zukunft. Schließlich hat er das Privileg, dem Priester bei der hl. Messe zu dienen und damit Tabernakel und Altar ganz nahe zu sein. Ohne ihn und die ganze Schar der Ministranten wären die vielen Messen und Hochämter nicht das, was sie sind: würdiges Lob Gottes und Erbauung für die anwesenden Meßbesucher.

Außerdem wächst der Ministrant von der Erstkommunion an in eine eingeschworene Gemeinschaft hinein, die ihn begleitet und in der er vielleicht selbst einmal als Verantwortlicher mitwirkt. Jedenfalls bleibt der klassische Ministrant in unserer Kirche seinem Dienst treu bis hinein in’s Studentenalter.

Wöchentliche Gruppenstunden mit zwei Ministrantenführern und unter geistlicher Begleitung eines Oratorianers gibt es für jede Altersstufe, dazu kommen die hl. Messe am Sonntag, feierliche Hochfeste und Prozessionen, Ausflüge, Sommer- und Herbstlager und für die Gefirmten eine Wander- oder Paddelwoche im Sommer.

Bei Interesse, melde Dich einfach bei P. Philipp oder den Oberministranten!

NEU Frühlingslager und Sommerlager

Mit der Anmeldung zu dem jeweiligen Lager stimmen Sie zu, daß kurze Strecken mit Privatautos zurückgelegt werden.

Preise:

FrühLA 25 Euro

SOLA 190 Euro

Wir haben ein NEUES Bankkonto – Vorsicht bei den Überweisungen!
Philipp Karasch – IBAN: AT60 2011 1283 5547 8203

Termine

Eine Liste mit allen aktuellen liturgischen Terminen der Ministranten kann hier heruntergeladen werden.

Suchen
Infos

Erreichbarkeit


Google Maps öffnen

Röm.-kath.
Pfarre St. Rochus und Sebastian
Landstraßer Hauptstraße 54-56
1030 Wien
Österreich

Bus 4A, 74A / U-Bahn U3 - Station Rochusgasse

×