K.Ö.St.V. Frankonia Wien im MKV

  • Motto

    Religio, Patria, Scientia und Amicitia

Die katholische österreichische Studentenverbindung Frankonia ist eine Gemeinschaft von Schülern und Absolventen höherer Schulen, denen Schule und Beruf alleine zu wenig sind. Wir möchten uns auch abseits von Klassenzimmern und Arbeitsplatz in religiösen, gesellschaftlichen, politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Fragen weiterbilden, engagieren und artikulieren. Dabei orientieren wir uns an den Grundsätzen der katholischen Soziallehre: jeder Mensch ist als Ebenbild Gottes einmalig geschaffen und besitzt eine unverlierbare Würde (Personalitätsprinzip); wir tragen Verantwortung für einen solidarischen Aufbau der Gesellschaft, wobei sich Gemeinwohl und Einzelwohl ergänzen (Solidaritätsprinzip); die Eigenverantwortlichkeit des Einzelnen, der Familie und der kleineren Gemeinschaften ist zu fördern und durch die Gesellschaft zu respektieren (Subsidiaritätsprinzip).
Natürlich kommen auch Gemütlichkeit und Spaß nicht zu kurz.

Grundlage unserer Gemeinschaft und unseres Engagements sind vier lateinisch formulierte Prinzipien:
Religio: Unsere Mitglieder wollen bewußte und aktive katholische Christen sein. Das erschöpft sich aber nicht im sonntäglichen Kirchgang, sondern mündet in eine vertiefte Auseinandersetzung mit unserem Glauben und ein Engagement in der Kirche sowie in caritativen und sozialen Bereichen.
Patria: Wir bekennen uns zu einem freien und demokratischen Österreich als unserem Vaterland in einem friedlichen und geeinten Europa. Um dieses Bekenntnis lebendig werden zu lassen, beschäftigen wir uns mit politischen und gesellschaftlichen Themen und versuchen, in Staat und Gesellschaft aktiv mitzuwirken.
Scientia: Das Ablegen der Matura ist Voraussetzung, aber darüber hinaus gibt es noch eine Menge zu entdecken. Vorträge und Diskussionsveranstaltungen helfen, den Horizont zu erweitern. Lebenslanges Lernen setzt lebenslanges Interesse voraus.
Amicitia: Unsere Gemeinschaft kennt keinen Generationenkonflikt, die ältesten Mitglieder sind mit den jüngsten (Oberstufenalter) selbstverständlich per Du, verbunden durch die Lebensfreundschaft der Verbindung. Wir begegnen daher einander offen, freundschaftlich und respektvoll und bekräftigen dies bei geselligen Abenden („Kneipen“).

Kontakt über:

Mag. Andreas Nemeth, Augartengasse 32, 2460 Bruckneudorf
Telefon: 0664/2307272 
Mail: andreas_nemeth(at)gmx.at

Seelsorger: Mag.theol. Timothy Mc Donnell

Suchen
Infos

Erreichbarkeit


Google Maps öffnen

Röm.-kath.
Pfarre St. Rochus und Sebastian
Landstraßer Hauptstraße 54-56
1030 Wien
Österreich

Bus 4A, 74A / U-Bahn U3 - Station Rochusgasse

×