Anmeldung Segeltörn

  1. Einverständniserklärung der Teilnahme beim Segeltörn St. Rochus

  2. (Volljährige füllen das Formular selbst aus)
  3. 2. Hiermit erkläre(n) ich/wir uns einverstanden, dass mein/unser Kind an dem Segeltörn vom 13.07.2024 bis 20/21.07.2024 teilnimmt.
  4. 3. Für einen möglichen Krankheitsfall erkläre(n) ich/wir, dass mein/unser Kind krankenversichert ist.
  5. 4. Mir/Uns ist bekannt, dass Segeln eine gefährlich Tätigkeit sein kann.
  6. 5. Ich/Wir bin/sind damit einverstanden, dass erforderlichenfalls notwendige ärztlicher Behandlungen durchgeführt werden.
  7. 6. Ich/Wir erkläre(n) meinem/Unserem Kind eindrücklich dass das Segeln mit Risiko behaftet ist und deshalb die Anweisungen des Skippers, der die Verantwortung für Bord und Crew trägt, stets befolgt werden müssen.
  8. 7. Über erforderliche Arzneimittel informiere(n) ich/wir die Begleitpersonen und erkläre(n), dass Mein/Unser Kind eigenständig erforderliche Medikamente einnehmen kann und mitführt.
  9. 8. Ich/Wir bin/sind damit einverstanden, dass mein/unser Kind in festgesetzter Freizeit ohne Aufsicht allein oder in Gruppen eigenständig auf dem Festland unterwegs sein darf.
  10. 9. Mir/Uns ist bekannt, dass den Teilnehmern der Genuss alkoholischer Getränke und Drogen sowie das eigenmächtige Entfernen von der Gruppe untersagt sind.
  11. 10. Bei grober Disziplinlosigkeit bzw. einem schwerwiegendem Verstoß gegen die Anordnungen der Aufsichtspersonen, Krankheit oder einem sonstigen wichtigen Grund verpflichte(n) ich/wir mich/uns, auf eigene Kosten für den umgehenden und geeigneten Rücktransport (Abholung) meines/unseres Kindes zu sorgen. Sollte(n) ich/wir nicht in der Lage sein, die Abholung zu ermöglichen oder sollte(n) ich/wir nicht erreichbar sein, übernehme(n) ich/wir unverzüglich alle für den Rücktransport anfallenden Kosten (auch diejenigen für die begleitende Aufsichtsperson).
  12. 11. Mein/Unser Kind ist mit europaweiter Deckung haftpflichtversichert.
  13. 12. Ich/Wir erkläre(n) uns einverstanden, dass die Begleitpersonen Aufsichtspflichten wahrnehmen, erforderliche Entscheidungen treffen und schadenabwendende oder -mindernde Maßnahmen einleiten dürfen.
  14. 13. Wird die Teilnahme meines/unseres Kindes vor Beginn des Segeltörns abgesagt, erkläre(n) ich/wir uns bereit, eventuell entstehende Kosten (insbesondere Stornokosten, nicht erstattungsfähige Reisekosten und vergebliche Aufwendungen des Veranstalters) voll oder anteilig zu übernehmen.
  15. 14. Eine Haftung des Veranstalters und der Aufsichtsperson(en) gegenüber dem Teilnehmer und den gesetzlichen Vertretern ist ausgeschlossen, sofern nicht eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung Ursache der Schäden ist.
  16. 15. Ich/Wir erkläre(n) uns bereit dem Veranstalter den Schaden zu erstatten, der dem Veranstalter dadurch entsteht, dass unser Kind einen Dritten mut- bzw. böswillig schädigt.
  17. 16. Ich/Wir sind damit einverstanden, dass eventuell während der Fahrt gemachte Fotos/Videos von meinem/unserem Kind von der Pfarre für Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Homepage bzw. Bewerbung für Folgejahre) genutzt werden dürfen.
  18. 17. Ich/Wir haben die vorstehenden Ausführungen aufmerksam gelesen, mit meinem/unserem Kind besprochen, und stimme(n) diesen vorbehaltlos zu. Die von uns gemachten Angaben sind vollständig und wahrheitsgemäß.
Suchen
Infos

Erreichbarkeit


Google Maps öffnen

Röm.-kath.
Pfarre St. Rochus und Sebastian
Landstraßer Hauptstraße 54-56
1030 Wien
Österreich

Bus 4A, 74A / U-Bahn U3 - Station Rochusgasse

×