Träumer Kämpfer Gentleman - Eine Männerfibel

Neuerscheinung

Im August erschien „Träumer Kämpfer Gentleman - Eine Männerfibel“. In dem Buch werden verschiedene Tugenden, Haltunge und Themen behandelt, welche einen katholischen Mann besonders betreffen oder angehen. Jedem Kapitel ist ein „Verbündeter“ beigesellt, der als Vorbild dienen kann. Es handelt sich bei den historischen Persönlichkeiten teils um Heilige der Kirche, teils um andere Männer, die durch ihr Handeln auf sich aufmerksam gemacht haben.

Als Motto des kleinen Vademecums dient das Zitat des deutschen Widerstandskämpfers Henning von Tresckows:

„Wer seinen Kinderglauben sich bewahrt, in einer reinen, unbefleckten Brust - und gegen das Gelächter der Welt zu leben wagt - wie er als Kind geträumt - bis auf den letzten Tag: das ist ein Mann.“

Bischof Athansius Schneider hat das Vorwort beigesteuert, in dem er schreibt:

„Wie Gott in das Wesen der Frau das Muttersein, die Mütterlichkeit, so hat Er in das Wesen des Mannes das Vatersein, die Väterlichkeit hineingeschrieben. Jeder Mann soll daher in seinem Leben mit der Hilfe Gottes immer klarer die Eigenschaften des Vaters herausarbeiten; und diese sind vor allem: die Sorge um andere, das Beschützen, das Verteidigen, das Sich-Hinopfern für andere. Wenn auch nicht jeder Mann in diesem Leben ein biologischer Vater, d.h. ein Familienvater ist, so soll doch jeder Mann die väterlichen Eigenschaften leben. Erst dann gibt er seinem Mann-Sein die wahre Würde und erst dann wird er glücklich, wenn auch mit Anstrengungen und nicht ohne Kreuz, aber dennoch glücklich.“

Die Kapitel sind folgende: Vaterschaft, Identität, Tapferkeit, Stolz, Ordnung, Freiheit, Friedensliebe, Freundschaft, Vaterlandsliebe, Ritterlichkeit, Sexualität, Schönheit, Körper und Sport, Gemütshaltung, Konsequenz, Verantwortung, Vergebung, Sehnsucht, empfohlene Lektüre, Gebete.

Das kleine Buch erhält seinen besonderen Reiz auch durch die Illustrationen des deutsch-römischen Künstlers Giampiero Celani-Piendlbach.

Lesen Sie das Interview mit den Autoren „Eine Krise der Männlichkeit?“.

Ein Leser schrieb:

„Habe gerade euer Buch ‚Träumer, Kämpfer, Gentleman‘ fertig gelesen und bin begeistert.
Die Kapitel sind kurz gehalten und regen zum Weiterlesen an. Dank der Reflexionsfragen und den Anregungen ist es möglich, sich weiter mit dem Text auseinanderzusetzen und über sich selbst nachzudenken.
Wie wahr, was aus dem Geleittext zu entnehmen ist: ‚Man braucht Freunde und Vorbilder - sowohl lebende als auch verstorbene. Diese brauchen wir für eine alternative Gegenbewegung zu einer hedonistischen und indifferenten Lebenshaltung‘.
Ich bin dankbar für die Eindrücke, Ideen, Anregungen und biographische Gegebenheiten von Menschen, die in dem Buch aufgegriffen und thematisiert werden. Ein Buch für alle Männer, die auch Vorbilder werden möchten für andere.“

Das Buch können Sie vorzugsweise bei Verlag bestellen oder über jeden anderen Buchhändler.


Träumer Kämpfer Gentleman - Eine Männerfibel
Daniel Plassnig, Philipp Karasch
Mit einem Vorwort von Bischof Athanasius Schneider und Illustrationen von Giampiero Celani
114 Seiten
Hardcover
Fadenheftung
Lesebändchen
ISBN: 978-3-941461-41-3 19,90 Euro
EBOOK: 978-3-941461-42-0 12,90 Euro.

 

 

Suchen
Infos

Erreichbarkeit


Google Maps öffnen

Röm.-kath.
Pfarre St. Rochus und Sebastian
Landstraßer Hauptstraße 54-56
1030 Wien
Österreich

Bus 4A, 74A / U-Bahn U3 - Station Rochusgasse

×