Messordnung und Anbetung während der Sommerferien

NEU Messen, Beichte, Anbetung

Für die Ferien gilt von 1. Juli bis 31. August folgende Ordnung bezüglich Messen, Beichtgelegenheiten Anbetung in der Kirche und Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Wochentagsmessen Mo bis Sa 8 Uhr und 18:30 Uhr.

Sonn- und Feiertage: 8, 9:30, 11 (Latein, stille Messe), 12 (alter Ritus), 18:30 Uhr

St. Elisabeth: Mo, Di, Do, Fr um 6 Uhr ebenso in der Kirche (aber Zugang durch den Eingangsbereich des Spitals!), sowie So um 7:30 Uhr in der Kirche (Zugang von der Landstraßer Hauptstraße)

Salesianerinnen am Rennweg 10: Mo-Sa 7 Uhr, Sonntag 9 Uhr.

Beichtzeiten: Mo bis Sa von 7:40 bis 8 Uhr von 18 bis 19 Uhr (Samstag ab 18:30 Uhr!). Sonntags während allen hl. Messen. In den Wochennachrichten können Sie nachlesen, wann die einzelnen Oratorianer abwesend sind. Es kann sein, dass dadurch unter der Woche abends NUR VOR DER 18:30 UHR MESSE Beichtgelegenheit ist.

Täglich ist in St. Rochus Anbetung in der Kirche wochentags von ca. 8:30 bis bis zur Abendmesse um 18:30 Uhr. Zu Monatsbeginn, rund um den Herz-Jesu Freitag ist Do, Fr und Sa Anbetung bis 20 Uhr.

Es kann vorkommen, dass die Anbetung für Seelenmesse, Taufen, o.ä. unterbrochen werden muss - dann bemühen wir uns, die Fortsetzung der Anbetung in der Anbetungskapelle zu ermöglichen.

Das Pfarrbüro ist am Montag und am Mittwoch von 9-11 Uhr geöffnet. Die Sprechstunde des Pfarrers entfällt (er ist aber über seine Handynumme oder per email erreichbar).

 

 

 

Suchen
Infos

Erreichbarkeit


Google Maps öffnen

Röm.-kath.
Pfarre St. Rochus und Sebastian
Landstraßer Hauptstraße 54-56
1030 Wien
Österreich

Bus 4A, 74A / U-Bahn U3 - Station Rochusgasse

×