Messordnung im Sommer mit einer Änderung

NEU MESSORDNUNG im Sommer

Sonntags werden die hl. Messen werden um 8, 9:30 (Familienmesse), 11 (Latein), 12 (a.o. Form) sowie um 18:30 Uhr gefeiert.

Entsprechend der Erlaubnis des Ordinariates der Erzdiözese Wien darf die hl. Messe in der a.o. Form bis auf weiteres in der Rochuskirche gefeiert werden.

 

Wochentags sind die hl. Messen um 8 und 18:30 Uhr

Die Beichtgelegenheit ist unter der Woche vor der 8 Uhr Messe und abends von 18-19 Uhr (sofern einer der für den jeweiligen Wochentag eingetragenen Oratorianer anwesend ist), oder wenigstens von 18 bis 18:25 Uhr.

Am Samstagabend bzw. an den Sonn- und Feiertagen ist Beichtgelegenheit während allen hl. Messen.

Die Anbetung in der Kirche ist wochentags von ca. 8:30 bis bis zur Abendmesse und an Sonn- und Feiertagen nach der 11 Uhr Messe bis zur Abendmesse.

 

 

Suchen
Infos

Erreichbarkeit


Google Maps öffnen

Röm.-kath.
Pfarre St. Rochus und Sebastian
Landstraßer Hauptstraße 54-56
1030 Wien
Österreich

Bus 4A, 74A / U-Bahn U3 - Station Rochusgasse

×