DIE klassische Biographie Philipp Neris – endlich in deutscher Sprache erhältlich!

NEU Mit einem Vorwort von Martin Mosebach

Den Höhepunkt in der Herausgabe der Quellschriften über Leben und Werk des beliebten römischen Stadtheiligen Philipp Neri (1515-1595) bildet die eben im EOS-Verlag erschienene, ausführlichste der frühesten Biographien Philipps von P. Pietro Giacomo Bacci (1575-1656). Wie kein anderes Werk vermittelt diese Lebensbeschreibung den Esprit dieses unkonventionellen Heiligen aus dem Rom der Renaissance sowie die Lebendigkeit der von ihm gegründeten Weltpriestergemeinschaft des Oratoriums.

Das Vorwort aus der Feder Martin Mosebachs ist eine unvergleichliche Liebeserklärung an Philipp Neri, dem selbst ein Freigeist wie Johann Wolfgang von Goethe sein bewunderndes Vertrauen schenkte. Die ausführliche Einleitung ermöglicht eine zeitliche, historische Einordnung der vorliegenden Biographie und führt fundiert in das Werk und – erstmals in deutscher Sprache – auch in das Leben und Wirken des Autors, P. Bacci ein. Die gesamte Biographie ist mit einem sorgfältig gearbeiteten Anmerkungsapparat versehen, der weitere Recherchen erleichtert und auch auf zahlreiche bislang oft unbeachtete Quellen hinweist. Aufgelockert wird das Buch durch die 44-teilige Stichserie Luca Ciamberlanos aus dem ausgehenden 17. Jahrhundert, neu interpretiert von Francesco Donia.

P. Baccis Lebensbeschreibung ist ein unerlässlicher Wegbegleiter für jeden, der Philipp Neri kennenlernen möchte, wie seine unmittelbaren Zeitgenossen und Schüler ihn wahrnahmen. Diese Biographie führt den Leser in eine Welt die ganz vom Leben mit Gott durchwirkt ist, sie führt uns zu Philipp über den Martin Mosebach in seinem Vorwort schreibt: „Selten wird bei einem Heiligen so deutlich wie bei Philipp Neri, dass Charisma und Charme dasselbe Wort ist. Und selten war es einem Heiligen gegeben, dem Wort des Apostels Paulus an seine Schüler – ‚Seit allen alles!‘ – so beispielhaft zu entsprechen.“

Pietro Giacomo Bacci
Leben des hl.
Philipp Neri

Herausgegeben, eingeleitet und kommentiert
von Markus Dusek und P. Paul Bernhard Wodrazka C.O.

Mit einem Vorwort von Martin Mosebach.
Mit 44 Originalstichen von Francesco Donia um 1700.
706 Seiten; Paperback
EOS – Editions Sankt Ottilien 2019
ISBN 978-3-8306-7936-3
Preis: € 39,95

Das Buch ist in jeder Buchhandlung und in der Pfarrkanzlei von St. Rochus erhältlich! Hier kann es online bestellt werden:
eos-verlag.de/de_DE/leben-des-hl-philipp-neri/

DIE Philippsbiographie - endlich in deutscher Sprache!
Suchen
Infos

Erreichbarkeit


Google Maps öffnen

Röm.-kath.
Pfarre St. Rochus und Sebastian
Landstraßer Hauptstraße 54-56
1030 Wien
Österreich

Bus 4A, 74A / U-Bahn U3 - Station Rochusgasse

×